Damit du nicht vor der geschlossenen Tür stehst – Öffnungszeiten der polnischen Staatsarchive im Sommer 2019

Dieser Beitrag wurde ursprünglich für den Sommer 2017 vorbereitet, ich habe ihn im Juni 2019 überarbeitet. 

Viele von euch werden bestimmt im Sommer Polen besuchen. Es ist touristisch gesehen ein schönes Land, aber ich kann mir schon gut vorstellen, dass du auch den einen oder anderen Termin in einem der Archive planst. Das Problem ist nur, dass die Archive oft im Juli-August anders als sonst arbeiten oder sogar Urlaub planen. Es wird also nicht möglich die Leseräume zu betreten und Dokumente durch zu suchen.

Früher hat jedes Archiv die Pause an einem anderen Termin gemacht, jetzt wird auch im Sommer fast normal gearbeitet. Um dir die Reiseplanung etwas zu erleichtern, unten habe ich für dich eine Aufstellung der Öffnungszeiten gemacht. Bemerkung: die Termine betreffen das „Hauptarchiv“ und alle dazu gehörige Filialen (falls vorhanden). Die wichtigsten habe ich erwähnt.

Aber bevor Du dich auf den Weg machst, überprüfe lieber die Uhrzeiten noch mal – die entsprechenden Links findest Du in der Liste: 

  • Staatsarchiv Kattowitz / Katowice (auch Filialen Bielsko-Biala, Cieszyn, Pless, Gleiwitz, Ratibor, Żywiec) – Juli – August täglich 9:00-14:45, übliche Öffnungszeiten: Freitag 9:00-14:45, sonst 9:00-17:45
  • Staatsarchiv Oppeln / Opole – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag 8:00-15:00, Dienstag und Donnerstag 8:00-17:00.
  • Staatsarchiv Breslau / Wrocław (auch Filialen Hirschberg, Kamieniec Ząbkowicki, Liegnitz, Bunzlau): Juli – August täglich 9:00 – 15:00 (mit Pause 12:00-12:20) 
  • Staatsarchiv Grünberg / Zielona Góra – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: Montags 8:00-18:00, sonst 8:00-16:00 (mit Pause 11:30-12:00)
  • Staatsarchiv Landsberg an der Warthe / Gorzów Wielkopolski – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: Donnerstags 8:15-17:45 (mit Pausen 11:00-11:15 und 15:25-15:40), sonst 8:15-14:45 (mit Pausen 11:00-11:30)
  • Staatsarchiv Stettin /Szczecin (auch Filialen Misdroy/Międzyzdroje und Stargard) – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: Montag und Dienstag 8:30-18:00, sonst 8:30-15:00 
  • Staatsarchiv Danzig / Gdańsk  – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: 8:15-14:45. 
  • Staatsarchiv Thorn / Toruń – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: 8:00-15:00
  • Staatsarchiv Allenstein / Olsztyn – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: Mittwoch 8.00 – 18.00, sonst 8.00 -15.00
  • Staatsarchiv Bromberg / Bydgoszcz – im August 8:00-14:00, übliche Öffnungszeiten 8:00-15:00
  • Staatsarchiv Tschenstochau / Częstochowa – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: Mittwochs 7:30-17:00, sonst 7:30-14:30
  • Staatsarchiv Marienburg / Malbork (früher Staatsarchiv Elbing / Elbląg) – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: täglich 8:00-14:00
  • Staatsarchiv Kalisz – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: täglich 8:30-15:30
  • Staatsarchiv Köslin / Koszalin sowie Filiale in Stolp / Słupsk und Neustettin / Szczecinek, Stand 01.07.2019: im Juli und August 8.00-15.00. 
  • Staatsarchiv Lissa / Leszno – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: Donnerstags 7:30-17:30, sonst 7:30-14:30
  • Staatsarchiv Lodz / Łódź – im Juli – August  gibt es keine Nachmittags-Dienste. Ich nehme an, es geht hier um die Zeit nach 15:00 Uhr. Übliche Öffnungszeiten: Dienstags 9:00-18:00, sonst 9:00-15:00
  • Staatsarchiv Posen / Poznań – Stand 01.07.2019: 08.07-26.07.2019 geschlossen, sonstige Öffnungszeiten im Sommer, also 01-05.07 und 29.07-30.08.2019: 11:00-14:00. Filiale in Konin wegen Renovierungsarbeiten 22.07-25.10.2019 geschlossen!  Filialen in Gnesen / Gniezno und Schneidemühl / Piła täglich 8:30-14:30. 
  • Staatsarchiv Suwalken / Suwałki – keine besondere Angaben für Sommer 2019 (Stand 13.06.2019), übliche Öffnungszeiten: Dienstags 8:00-18:00, sonst 8:00-15:00, Filiale Lyck / Ełk: täglich 8:00-15:00

Wenn Du eine Reise nach Polen planst, dann brauchst Du bestimmt auch eine… Karte? Heute hat doch schon jeder eine Navi im Auto! Dann sind wohl die Reiseführer wichtiger. Hier ein paar Vorschläge, ich wünsche Dir eine gute Reise!

4 thoughts on “Damit du nicht vor der geschlossenen Tür stehst – Öffnungszeiten der polnischen Staatsarchive im Sommer 2019

  1. Antworten
    Manfred Schulte - 18. März 2020

    Guten Tag Frau Manka!
    Erst einmal gratuliere ich Ihnen zu dieser wunderschönen Webseite.
    Letzten Freitag, es war der 13!!! haben wir nach vielen, vielen Jahren der Suche, Glück bei unseren Nachforschungen gehabt. Meine Frau, Roseli Ruth Toewe, Brasilianerin, suchte den Geburtsort ihres Urgroßvaters. Johann Karl Heinrich Töwe, der im 19. Jahrhundert nach Brasilien auswanderte. Wir hatten bisher nur seine Sterbeurkunde, auf der stand: Geboren in Deutschland. Nun wissen wir Dank der Familiendatenbank Belgard-Schivelbein, dass er in Groß Poplow am 25.03.1857 geboren wurde. Nachdem Herr Dieter Schimmelpfennig, Webmaster der Seite http://www.belgard.org uns auch noch freundlicherweise einen Auszug aus dem Kirchenbuch, anlässlich seiner Konfirmation 1871 zusandte, war unser Glück perfekt. Nun bekamen wir von Herrn Schimmelpfennig noch die Nachricht, dass auf Grund des Coronavirus Ausbruchs das Staatsarchiv von Koszalin, wo sich das Original befindet, bis auf weiteres geschlossen wäre. Wissen Sie, ob sich das nur auf den Publikumsverkehr beschränkt, oder auch Post oder E-Mail betrifft. Danke im Voraus für Ihre Bemühungen.

    1. Antworten
      Aleksandra Manka - 18. März 2020

      Hallo! Vielen Dank für die netten Worte 🙂 Auf der Homepage des Staatsarchiv in Koszalin (http://www.koszalin.ap.gov.pl) steht, dass die Lesesaäle geschlossen sind. Man kann aber E-Mails und Briefe normal verschicken, sie werden von den Mitarbeitern bearbeitet. Ich denke, Sie können ruhig eine E-Mail verschicken. Viel Erfolg! 🙂

  2. Antworten
    Heike - 12. Juni 2019

    Vielen Dank für die Information zu den Öffnungszeiten in den polnischen Archiven. Gut zu wissen, dass die meisten im Juli und August geschlossen sind. Dann soll ich Polen diesen Monat noch besuchen, zum Glück habe ich die Übersetzungen im Voraus machen lassen.

    1. Antworten
      Aleksandra Manka - 13. Juni 2019

      Hallo Heike,

      vielen Dank für Deinen Kommentar, der mich dazu gebracht hat diese Informationen auch für 2019 zu überprüfen 🙂 Ich habe den Beitrag überarbeitet und Links zu den jeweiligen Seiten mit den Öffnungsterminen hinzugefügt.

      Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Archivbesuch!

      Gruß
      Aleksandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
WP-Highlight